© 2019 Gymnasium Bleckede. All rights reserved.

Berufsmesse "vocatium" 11. Jahrgang

Die alljährlich gegen Ende des Schuljahres in Bienenbüttel in der Ilmenauhalle stattfindende „vocatium“ ist ein Forum für Berufswahl und Bildungswege (Ausbildung und/ oder (duales) Studium) mit über 3500 terminierten Messegesprächen, zahlreichen spontanen Kontakten und Vorträgen von Ausstellern.

Die Teilnahme an der Messe sowie an der vorbereitenden Informationsveranstaltung ist im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium Bleckede verpflichtend. Während dieser Veranstaltung werden alle relevanten Informationen bzgl. der Anmeldung und Durchführung von der IfT-Ansprechpartnerin erläutert. 

Die Rücksprache mit den Ausstellern ergab, dass eine Auseinandersetzung mit den Angeboten der „vocatium“ bereits in der Einführungsphase und nicht erst in der Qualifikationsphase erfolgen soll; diesem Wunsch kommen wir somit nach. 

Laut schulischer Vorgaben sind die Schüler_innen außerdem dazu angehalten, mindestens drei Messegespräche zu vereinbaren. Sie sollen im Laufe des Tages die vielfältigen Angebote bestmöglich nutzen, um Informationen einzuholen und Interviews zu führen. 

Da während der „vocatium“ viele wichtige Ansprechpartner anzutreffen sind, können die Schüler_innen evtl. auch direkt insofern davon profitieren, ihre Bewerbungsunterlagen abzugeben oder Vorgespräche zu führen. Selbstverständlich empfiehlt es sich daher, angemessene Kleidung zu tragen und sich gut über potentielle Gesprächspartner zu informieren.

Die Schüler_innen sind während der gesamten Zeit der Veranstaltung vom regulären Unterricht freigestellt.

OBEN