Der Raum der Stille wird eröffnet!

Als wir uns am Tag der offenen Tür 2011 die Schule ansahen, hingen überall Plakate mit der Aufschrift „Raum der Stille – ein Zukunftsprojekt“. In dem dafür vorgesehenen Raum fand an dem Tag die Vorstellung des Faches Werte und Normen statt, und man konnte es sich mit seinen Freunden in den Sitzecken gemütlich machen. Heute ist er zum Oberstufenraum geworden. Zwischenzeitlich haben sich ein paar Leute wieder an das Projekt heran getraut und einen neuen Raum gefunden. Doch bis jetzt hat sich das Plakat „Zukunftsprojekt“ nicht geändert.

Deshalb haben Frau Müller und Frau Weiner uns ins Boot geholt. Wir suchten uns ein kleines Team zusammen und planten, planen und werden umsetzten. Dem Raum der Stille wird wieder Leben eingehaucht. Bald seid ihr herzlich Willkommen, um euch hier zu entspannen und euch in den Pausen aus dem Schulstress auszuklinken! Wir freuen uns auf euch. Der Raum wird am 13.03.2017 in der 2. Pause eröffnet. 

Wir möchten uns hier auch noch einmal ganz herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken. Und zwar waren dies einmal Frau Müller und Frau Weiner, die uns immer bei allen Schwierigkeiten unterstützt haben, Herrn Schulz unserem Hausmeister und dem Kinder und Jungendfond für ihre großzügige Spende.

Das Raum-der-Stille-Team