Französisch oder Latein?

Hallo, liebe Fünftklässler! Für euch steht in den nächsten Tagen eine wichtige Entscheidung an: Französisch oder Latein – welche zweite Fremdsprache möchtet ihr von der 6. Klasse an gern lernen? – An vielen Schulen muss man diese Entscheidung schon treffen, bevor man in die 5. Klasse kommt. Am Gymnasium Bleckede ist es uns aber ganz wichtig, dass ihr in der 5. Klasse erst einmal Erfahrungen sammelt, wie es im Unterricht so läuft, und euch dann erst für eure 2. Fremdsprache entscheidet.

Die Fächer Französisch und Latein werdet ihr in den nächsten zwei Wochen durch Probestunden näher kennen lernen: Jede 5.Klasse wird einmal Latein und einmal Französisch haben.

Für eure Eltern bieten wir außerdem am Mittwoch, den 17.01.2018, um 19.00 Uhr einen Informationsabend im Forum an. Von euren Klassenlehrerinnen erhaltet ihr dann einen Wahlbogen für die zweite Fremdsprache; am 26.01.2018 müsst ihr den Wahlabschnitt wieder abgeben.

Know how - Wissen wie

Logo Know how

Die Schüler der älteren Jahrgänge unterstützen ihre Mitschüler.

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Aus dem Schulleben

First Lego League 2013 – Regionalwettbewerb

Thema der First Lego League war in diesem Jahr: Natures Fury – Naturkatastrophen. Ende August 2013 wurden die entsprechenden Aufgaben von den Organisatoren veröffentlicht.

Unser Team (Bjerke, Andre, Florian. Tim-Niklas, Lukas, Fiete, Fynn, Jan-Philip) bereitete sich acht Wochen lang intensiv auf den Wettbewerb vor. Neben der Konstruktion und Programmierung eines Roboters, der auf einem festgelegten Spielfeld verschiedene Aufgaben zu erledigen hatte, musste im Vorfeld ein Forschungsauftrag zum Thema Naturkatastrophen bearbeitet werden. Wir legten dabei den Schwerpunkt unserer Arbeit auf das Elbehochwasser. Gemeinsam erarbeiteten wir einen Vortrag, der die Ursachen und Gefahren des Elbehochwassers beleuchtete. Zusätzlich entwickelten wir Ideen für ein sensorbasiertes Sicherungssystem bei Deichüberflutungen und Deichunterspülungen. (Link zur Präsentation)

Weiterlesen...