Französisch oder Latein?

Hallo, liebe Fünftklässler! Für euch steht in den nächsten Tagen eine wichtige Entscheidung an: Französisch oder Latein – welche zweite Fremdsprache möchtet ihr von der 6. Klasse an gern lernen? – An vielen Schulen muss man diese Entscheidung schon treffen, bevor man in die 5. Klasse kommt. Am Gymnasium Bleckede ist es uns aber ganz wichtig, dass ihr in der 5. Klasse erst einmal Erfahrungen sammelt, wie es im Unterricht so läuft, und euch dann erst für eure 2. Fremdsprache entscheidet.

Die Fächer Französisch und Latein werdet ihr in den nächsten zwei Wochen durch Probestunden näher kennen lernen: Jede 5.Klasse wird einmal Latein und einmal Französisch haben.

Für eure Eltern bieten wir außerdem am Mittwoch, den 17.01.2018, um 19.00 Uhr einen Informationsabend im Forum an. Von euren Klassenlehrerinnen erhaltet ihr dann einen Wahlbogen für die zweite Fremdsprache; am 26.01.2018 müsst ihr den Wahlabschnitt wieder abgeben.

Aus dem Schulleben

Bericht: Alternative Energiequellen

Während der Projektwoche, hat sich unsere Gruppe mit dem Thema alternative Energiequellen beschäftigt. Am Anfang der Woche fanden wir uns in kleineren Gruppen zusammen. Innerhalb dieser Gruppen haben wir uns dann mit verschiedenen Energiequellen, wie z.B. Windkraft, Atomkraft, Wasserstoff etc., beschäftigt. Um die Energiequellen besser zu verstehen, hat sich z.B. die Wasserstoffgruppe angesehen, wie ein Wasserstoffauto funktioniert. Jede Gruppe hat sich über ihr Thema informiert und eine Präsentation vorbereitet. Anschließend wurden in der Präsentation enthaltene Informationen in ein Stationenlernen für die kommenden 10. Jahrgänge umgewandelt.
Um es den Schülern besser zu verbildlichen, haben einzelnen Gruppen Modelle zu ihren Themen angefertigt z.B. das Modell einer Biogasanlage oder ein Modell zur Verdeutlichung der chemischen Vorgänge in einer Brennstoffzelle im Wasserstoffauto. Andere Gruppen haben wiederum Versuche für die Schüler vorbereitet.
Die jüngeren Schüler in unser Projektgruppe haben Plakate angefertigt zu den einzelnen Themen, Kristalle gezüchtet, einen Motor mit Hilfe von 2 Zitronen angetrieben und ebenfalls kleine Wasserstoffautos gebaut.

Weiterlesen...