Schulentwicklung

Das Gymnasium Bleckede war bis zum Schulahr 2013/14 noch eine Schule in der Entwicklung und es mussten viele konkrete Entscheidungen getroffen werden. Aber auch wenn die Oberstufe nun eingerichtet ist und nun jedes Jahr Schüler und Schülerinnen mit erfolgreich abgelegtem Abitur unser Gymnasium verlassen, ist die Entwicklung der Schule nicht beendet.

Der Unterricht und die Organisation der Schule muss immer weiterentwickelt werden, die Welt bleibt schließlich nicht stehen. Auf das durch neue Lernanforderungen, technische Entwicklungen, politische Entscheidungen und nicht zuletzt neue Schüler veränderte Umfeld muss eingegangen werden. Dies sollte aber möglichst systematisch und gut koordiniert geschehen. Das ist die Aufgabe der Schulentwicklungsgruppe. Sie besteht zurzeit aus den Lehrern Frau Rocksien, Frau Passier, Herrn Dr. Bartels, Herrn Hultsch und der Elternvertreterin Frau Drexler.

Aus dem Schulleben

Biberexkursion 2017

Am 15.05.2017 machte sich der Biologiekurs (18Bi2) von Herrn Schneider unter Begleitung von Frau Besemer trotz Regen auf den Weg an die Elbe, um Biberspuren zu kartografieren. Die Exkursion stand im Zusammenhang mit den vorherigen Unterrichtsinhalten, in denen bspw. die Biodiversität, das Bundesnaturschutzgesetz und der Biber näher betrachtet wurden, um anschließend unter diesen Aspekten die Wiedereinführung des Bibers an der Elbe zu bewerten. Abschließend sollten nun die direkten Auswirkungen der Wiedereinführung (bspw. Schaffung neuer Lebensräume durch Überschwemmungen oder höhere Artenvielfalt) und die Lebensweisen des Bibers in der Elbtalaue bei Bleckede kartografiert werden, um sie im weiterführenden Unterricht unter biologischen Gesichtspunkten auszuwerten. Frau Besemer bereitete dabei die Exkursion nach Rücksprache mit Andrea Schmidt vom ElbSchloss vor. Während der Exkursion konnten zahlreiche Anzeichen eines Bibervorkommen in der Elbtalaue festgestellt werden. Unter anderen wurden Ein- und Ausstiegsstellen, Baumfällungen, Totholz und Fraßspuren gefunden und in die Karte eingezeichnet, womit nun weiter im Unterricht gearbeitet werden kann. Der Fachbereich Biologie bedankt sich für die Unterstützung und Bereitstellung von Material beim ElbSchloss Bleckede!

Weiterlesen...