Französisch oder Latein?

Hallo, liebe Fünftklässler! Für euch steht in den nächsten Tagen eine wichtige Entscheidung an: Französisch oder Latein – welche zweite Fremdsprache möchtet ihr von der 6. Klasse an gern lernen? – An vielen Schulen muss man diese Entscheidung schon treffen, bevor man in die 5. Klasse kommt. Am Gymnasium Bleckede ist es uns aber ganz wichtig, dass ihr in der 5. Klasse erst einmal Erfahrungen sammelt, wie es im Unterricht so läuft, und euch dann erst für eure 2. Fremdsprache entscheidet.

Die Fächer Französisch und Latein werdet ihr in den nächsten zwei Wochen durch Probestunden näher kennen lernen: Jede 5.Klasse wird einmal Latein und einmal Französisch haben.

Für eure Eltern bieten wir außerdem am Mittwoch, den 17.01.2018, um 19.00 Uhr einen Informationsabend im Forum an. Von euren Klassenlehrerinnen erhaltet ihr dann einen Wahlbogen für die zweite Fremdsprache; am 26.01.2018 müsst ihr den Wahlabschnitt wieder abgeben.

Aus dem Schulleben

Fortbildung am Gymnasium Bleckede

Das Gymnasium Bleckede ist bisher das einzige Gymnasium in Niedersachsen, das Informatik als Pflichtfach in den Klassenstufen 7 bis 9 anbietet. Daher hat die Fachschaft Informatik am 4. Oktober 2012  zum Thema Informatik in der Sekundarstufe I - Pflichtfach für alle? zu einer ganztägigen Fortbildung an unsere Schule eingeladen. Dieser Einladung folgten 16 Informatiklehrer von Oberschulen, IGS und Gymnasien zwischen Cuxhaven und Soltau. 

Wir haben unser Curriculum für den Informatikunterricht in den Klassen 7, 8 und 9 vorgestellt und in drei Workshops vertieft:

  • Programmieren mit Scratch
  • Lego NXT-Roboter mit Enchanting programmieren
  • Einführung in die technische Informatik

Das Feedback war sehr positiv und wir können uns eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr gut vorstellen.