Erste-Hilfe-Fortbildung des Kollegiums

Am Sonnabend, den 21. November, trafen sich in einer ersten Gruppe 14 Lehrerinnen und Lehrer des Kollegiums zu einer ganztägigen Auffrischung ihrer Erste-Hilfe-Kenntnisse, die alle drei Jahre ansteht. Frau Niebuhr-Wolters von den Johannitern leitete die Veranstaltung und beantwortete kompetent alle unsere Fragen. Wir hoffen, dass wir unsere Kenntnisse nie anwenden müssen, aber wir fühlen uns nun wieder sicherer im Ernstfall das Richtige zu tun und insbesondere unsere Schülerinnen und Schüler gut zu versorgen. Im Februar wird eine zweite Gruppe des Kollegiums diese Fortbildung machen.

Know how - Wissen wie

Logo Know how

Die Schüler der älteren Jahrgänge unterstützen ihre Mitschüler.

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Aus dem Schulleben

Gymnasium Bleckede gewinnt Team Contest

Beim Tag der Informatik an der Leuphana Universität Lüneburg haben Christin, Alina, Samira (alle 10c) und Lukas Best (Jg. 12) im Team Contest um das beste Konzept für eine App mit dem "Pokemon-Go-Effekt" gewonnen.

Gleich zwei Teams vom Gymnasium Bleckede nahmen an diesem Wettbewerb teil, in dem sie eine App mit positiven Effekten für mindestens eines der Gebiete Gesundheit, Liebe oder Lernen konzipieren sollten, die z.B. wie Pokemon-Go mit Geodaten arbeiten kann. Die siegreiche Idee besteht darin, Fans von Youtubern zu sportlichen und gesundheitsfördernden Aktivitäten zu motivieren. Sie überzeugte die Jury auch durch die Details des Konzeptes und die mitreißende Präsentation von Christin. Die Konzepte der anderen Teams standen diesem aber kaum nach: ein virtuelles Haustier, das den Nutzer zu gesundheitsförderndem Verhalten erzieht (Fina (10c), Finn (Jg.11) Fiete und Konstantin (Jg. 12)); das Erwerben von zusätzlichen Fähigkeiten oder Werkzeugen in Online-Spielen durch reales Verhalten, wie Sport oder gesunde Ernährung (Johanneum);eine Dating-App mit dem Ziel eines Treffens in der Nähe des augenblicklichen Aufenthaltsortes (Scharnebeck).

Weiterlesen...