Erste-Hilfe-Fortbildung des Kollegiums

Am Sonnabend, den 21. November, trafen sich in einer ersten Gruppe 14 Lehrerinnen und Lehrer des Kollegiums zu einer ganztägigen Auffrischung ihrer Erste-Hilfe-Kenntnisse, die alle drei Jahre ansteht. Frau Niebuhr-Wolters von den Johannitern leitete die Veranstaltung und beantwortete kompetent alle unsere Fragen. Wir hoffen, dass wir unsere Kenntnisse nie anwenden müssen, aber wir fühlen uns nun wieder sicherer im Ernstfall das Richtige zu tun und insbesondere unsere Schülerinnen und Schüler gut zu versorgen. Im Februar wird eine zweite Gruppe des Kollegiums diese Fortbildung machen.

Know how - Wissen wie

Logo Know how

Die Schüler der älteren Jahrgänge unterstützen ihre Mitschüler.

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Aus dem Schulleben

Projekttag Energie mit dem Schubz Lüneburg

Am 5.3. führten wir zusammen mit einer Fachkraft aus dem Schubz Lüneburg und Frau Stein, unserer Physiklehrerin, eine Doppelstunde zum Thema Energie durch. Bevor es losging, bekam jeder ein Namensschild. Danach wurden wir in einem Stuhlkreis begrüßt. Nachdem sich alle vorgestellt hatten, begannen wir über erneuerbare- und nichterneuerbare Energielieferanten zu sprechen.

Dann haben wir viele verschiedene Stationen zu den Themen Wasser, Sonne, Kreativ und Wind bearbeitet. Bei der Windstation konnte man mithilfe von einem Ventilator und einem Generator, ein Radio zum Laufen bringen. Zuletzt haben wir uns verabschiedet.

(Max und Kevin, Klasse 7c)