Sponsorenlauf 2016

Bei 27°C, strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Beats traten letzten Mittwoch pünktlich um 12 Uhr die Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Kolleginnen und Kollegen des Gymnasiums Bleckede zum Sponsorenlauf 2016 an. Dieses Jahr mussten 45 Minuten absolviert werden, um die Kassen des Fördervereins und der Schülervertretung wieder aufzufüllen. Das erlaufene Geld wird unter anderem in eine neue Musikanlage im Forum, neue Wanduhren für alle Fachräume, eine große Uhr für den Pausenhof, größere Mülleimer auf den Gängen und in die Jahrgansteams investiert.

Wir möchten uns jetzt schon recht herzlich bei allen Sponsoren bedanken, und natürlich bei allen Mitläufern, die bei dieser Hitze viel Schweiß für ihre Schule vergossen haben!

Für alle Sponsoren gibt es hier nochmals die Bankverbindung (bei Spenden bis 100 EUR reicht dem Finanzamt ein entsprechender Kontoauszug als Beleg):

Förderverein Gymnasium Bleckede

IBAN: DE25 2405 0110 0006 0181 13

Sparkasse Lüneburg

Verwendungszweck: Sponsorenlauf 2016, Name des Schülers

Ihr möchtet die Bilder unserem tollen Event sehen? Dann folgt einfach dem Link am Ende des Artikels. Vielen Dank dafür an Herrn Plümer!

Eure SV & der Förderverein

Hier geht's zu den Bildern: www.juergen-pluemer.de/sponsorenlauf2016

Weltflüchtlingstag

„Überall auf der Welt fliehen Familien vor Gewalt. Die Zahlen sind gewaltig, aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Menschen Mütter und Väter, Töchter und Söhne sind. Menschen wie du und ich – bevor der Krieg sie zur Flucht gezwungen hat. Am Weltflüchtlingstag sollten sich alle daran erinnern, was uns verbindet. Unsere gemeinsame Menschlichkeit.“

- António Guterrez, Flüchtlingshochkomissar

Die mediale Aufmerksamkeit um die flüchtenden Menschen auf aller Welt nimmt ab und weniger Schreckensbilder und Geschichten, als noch vor ein paar Monaten erreichen und beschäftigten uns.

In unseren Köpfen verblassen die grausamen Nachrichten über den langen Weg in ein besseres Leben und scheinen weit weg – doch das Elend hält weiter an. Weltweit sind etwa 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Jeder von ihnen hat eine eigene Geschichte. Geschichten von Gewalt und Verlust, aber auch von Hoffnung und Mut. An diese Menschen und ihre Geschichten möchten wir am kommenden Montag erinnern. Der 20. Juni ist Weltflüchtlingstag und somit allen Flüchtlingen, Asylsuchenden, Binnenvertriebenen, Staatenlosen und RückkehrerInnen auf der ganzen Welt gewidmet. Es erscheint uns sehr wichtig, auch im Rahmen der Schule einmal den Blick über unseren Tellerrand zu werfen und uns gedanklich mit den Schicksalen anderer Menschen auseinanderzusetzen.Wir möchten ihre Hoffnungen und Sehnsüchte auf ein besseres Leben so zumindest im kleinen Rahmen würdigen und für das Thema Flucht und Asyl sensibilisieren.

Daher laden wir euch alle herzlich zu dem stattfindenden Schulkino ein, um genau dies zu tun.

Wir zeigen zu diesem Anlass am Montag, dem 20.06.2016., um 13:45 Uhr einen thematisch passenden Spielfilm mit dem Titel „Welcome“.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unsere Idee annehmt und zahlreich erscheint!

Diejenigen, die am Nachmittagsunterricht teilnehmen müssen, können davon befreit werden.

Viele Grüße, das SV-Team

Das Projekt „Begegnungen“

Wir hören von Menschen, die hier zu uns fliehen, die erst einmal hierbleiben, hier leben. Wir sehen sie auf der Straße, im Bus, im Supermarkt. Aber alleine vom gegenseitigen Ansehen, lernen wir uns noch nicht kennen.

Und deshalb starten wir jetzt das Projekt „Begegnungen“, bei dem Schülerinnen und Schüler unserer Schule eine Patenschaft zu geflüchteten Schülerinnen und Schülern der Grund- und Hauptschule Bleckede und der Grundschule Barskamp übernehmen.

Weiterlesen: Das Projekt „Begegnungen“

Das SV-Team

Wir möchten uns nochmal für alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Lehrer, sowie alle Eltern vorstellen.

Denn wir sind das SV-Team, das aus einigen Schülervertreterinnen und Schülervertretern von Jahrgang 5 bis 11 besteht: Laura, Jordan (5. Jahrgang), Chiara (7. Jahrgang), Charlotte (8. Jahrgang), Annika, Larissa (10. Jahrgang), Martin, Marieke, sowie die Schulsprecherinnen Berenike, Emilia und Pia (11. Jahrgang).

Unsere Treffen finden jeden Mittwoch in der 7. und 8. Stunde statt.

Weiterlesen: Das SV-Team

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Nach einem halben Jahr Flaschensammeln haben wir jetzt 130,86 € an Unicef gespendet. Mit dem Geld werden Kinder und Jugendliche in Syrien unterstützt. Somit können wir Solidarität mit Gleichaltrigen zeigen und gehen einen kleinen Schritt in einer friedlichen Bewegung!

Wir hoffen, dass Ihr uns noch weiter mit Euren Pfandflaschen helft, unsere Welt ein Stück gerechter zu gestalten!