Die Fachgruppe Biologie

Die Biologie beschäftigt sich mit der Erforschung des Lebendigen. Ziel des Biologieunterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern Erkenntnisse aus dem Bereich der Biologie verständlich darzulegen, um eine aktive Beteiligung an gesellschaftlichen Diskussionen über relevante naturwissenschaftliche Fragen zu ermöglichen.

Der Biologieunterricht wird am Gymnasium Bleckede in den Jahrgängen fünf, sechs und neun epochal, in den übrigen Jahrgängen ganzjährig erteilt. Als Lehrwerk für die Sekundarstufe 1 und 2 wird das „Bioskop“ verwendet.

In den folgenden Artikeln können Sie mehr über unseren Fachbereich erfahren.

 Biologie Fachgruppe

Mitglieder der Fachgruppe Biologie: Frau Greiffenhagen, Frau Goroncy, Frau Mattar-Hoeger, Herr Schneider, Herr Stier und Herr Wimschulte.

Neueste Beiträge:

Artikel aus den Fächern

Fotograf Harald Hauswald: Zeitzeugengespräch und Filmvortrag

Operativer Vorgang „Radfahrer" (13.01.2014)

Minutiöse Stasi-Protokolle untermalen die Momentaufnahmen von großer Beobachtungsgabe, denen die Stasi vorwarf, sie würden „vordergründig Skepsis zu auf dem in den Fotos dargestellten Leben in der DDR“ zeigen. Der Fotograf Harald Hausmann erzählt frei, ehrlich und locker über das, was ihm in der DDR als Künstler wiederfahren ist.

Die Filmvorstellung und das Gespräch der Oberstufenschüler mit dem Fotografen offenbarten Eindrücke in das Leben in der DDR, die echt wirkten und viele nachdrücklich beeindruckt haben. Insbesondere der Künstler selbst kam sehr gut an, der in seiner Offenheit deutlich spürbar machte, was Leben - auch unter widrigen Umständen - heißt.

Weiterlesen...