Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft

Frankreich und Deutschland sind seit vielen Jahren durch eine enge Freundschaft verbunden. Das Gymnasium Bleckede unterhält eine Schulpartnerschaft mit dem Collège René Coty in Bleckedes Partnerstadt.  Der Vertrag, der die Freundschaft zwischen beiden Ländern besiegelt, wird in diesen Tagen 55 Jahre alt. Um diesen Jahrestag auch an unserer Schule deutlich zu machen, organisieren Französisch-lernende Schüler und ihre Lehrer einen „Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft“ bei uns, und zwar am Dienstag dieser Woche.
Schon beim Betreten des Gebäudes werden euch französische Klänge erwarten. In den Vormittags-Pausen werden euch Mitschüler mit frisch gebackenen Crêpes verwöhnen (an der Theke im Forum). Auch weitere Leckereien wird es geben. Und vielleicht entdeckt ihr ja auch noch mehr, das diesen Tag besonders und außergewöhnlich werden lässt.
Also: Augen auf, Ohren auf, Münder auf … !
„Vive l’amitié franco-allemande!“

Artikel aus den Fächern

Flaschensammeln für Nepal

Mit den Spenden, die wir am Donnerstag gesammelt haben, sind wir schon einen Schritt gegangen, aber wir dürfen auf keinen Fall stehen bleiben! Es ist an uns die Probleme dieser Welt in die Hand zu nehmen, und genau dazu möchten wir Euch motivieren, nicht aufzuhören zu handeln! Wir sammeln ab jetzt in Behältern am Eingang Pfandflaschen, die ihr entweder sowieso in den Müll schmeißt, oder die ihr als Leergut entsorgt. Wir bitten Euch ab jetzt diese Flaschen in die vorgesehenen Behältnisse zu werfen und damit anderen Menschen solidarisch zu helfen! Wir werden dann diese Flaschen entsorgen, und das daraus hervorgehende Geld für Nepal spenden! Also bitte helft uns, die Welt in kleinen Schritten zu verbessern!