Die Fachgruppe Geschichte stellt sich vor

Aus der Geschichte lernen, das heißt, die Gegenwart besser zu verstehen...

Um das zu erreichen, stellen wir Fragen - nicht nur im Klassenzimmer, sondern darüber hinaus zuhause sowie in Projekten und Exkursionen, die Geschichte (in der Region) erfahr- und erlebbar machen.

 

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Geschichte:
Frau Pauck (Pau), --- , Frau von Nordheim (vN), Herr Friesen (Fr)
Frau Jennerjahn (Jen), Frau Schröer (Sr), Frau Passier (Pa), ---
nicht auf dem Bild:
Herr Blatt (Bl), Frau Vogt (Vo), Frau Reinhold (Rei)
Herr Achenbach (Ab) und Frau Summ (Su)

 

Unsere Lehrbücher:

in Jg. 5-8: Geschichte und Geschehen (G9), Klett Verlag

in Jg. 9 und 10: Mosaik (Ausgabe E Niedersachsen), Oldenbourg Verlag

Oberstufe:

Abi 2017: Geschichte und Geschehen. Themenhefte, Klett

Abi 2018: Zeiten und Menschen. Themenhefte, Schöningh

 

Wochenstunden im Fach Geschichte:

Jg. 5:  2 Stunden
Jg. 6:  2 Stunden
Jg. 7:  2 Stunden in einem Halbjahr (epochal)
Jg. 8:  2 Stunden in einem Halbjahr (epochal)
Jg. 9:  2 Stunden in einem Halbjahr (epochal)
Jg. 10: 2 Stunden
Oberstufe:
erhöhtes Niveau (4 SWS)
grundlegendes Niveau (4 SWS)
Ergänzungsfach (Jg. 12, 2 SWS)

 

Neueste Beiträge:

Artikel aus den Fächern

Die Zaunreiterin

Am 16. und 18.09. führt die Theatergruppe der Oberstufe unter der Leitung von Odila Kramer jeweils um 19.30 Uhr ein Stück nach dem Roman "Corpus Delicti" von Juli Zeh auf. Es thematisiert die erschreckend aktuelle Fiktion einer Gesundheitsdiktatur, mit deren herrschender Ideologie die Hauptfigur Mia in Konflikt gerät.

Wir laden alle herzlich zu unseren Aufführungen ein. Besonders Freunde der zeitgenössischen Literatur, die sich für die kritische und psychologisierende Auseinandersetzung Juli Zehs mit Themen unserer Gesellschaft interessieren, werden ihre Freude an dem Stück haben, das sich eng an den Roman der Autorin anlehnt.


Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.

 

Weiterlesen...