Die Fachgruppe Informatik stellt sich vor

Lego Mindstorms Roboter

Einsatz und Nutzung von Informatiksystemen in allen gesellschaftlichen Bereichen setzen informatorische Grundkenntnisse für die Teilnahme am beruflichen und gesellschaftlichen Leben voraus. Der Erwerb dieser Kenntnisse sollte daher nicht den Zufällen der sozialen oder regionalen Herkunft überlassen werden, sondern zur Allgemeinbildung gehören.

Als erstes Gymnasium im Land Niedersachsen bietet das Gymnasium Bleckede daher für seine Schülerinnen und Schüler verbindlichen Informatikunterricht für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 an. In der gymnasialen Oberstufe wird der Informatikunterricht als mögliches Prüfungsfach weitergeführt.

Am 17. März 2010 ist das Gymnasium Bleckede mit dem Titel Roboter-Labor-Schule der Stiftung Niedersachsenmetall ausgezeichnet worden. Weiterhin beteiligen wir uns seit September 2009 an der Umsetzung des niedersächsischen Schulversuchs "Informatik mit technischen Aspekten (Intech)".

Zur Fachgruppe Informatik gehören Frau Stein, Herr Plümer, Herr Hultsch, Frau Levetzow und Herr Dr. Bartels.

Fachgruppe Informatik

Neueste Beiträge:

Artikel aus den Fächern

Carmina Burana im Theater Lüneburg

Am Freitag, 6. Juni 2014 wohnten wir, einige Lateinschülerinnen und -schüler der 10. und 11. Klassen des Gymnasiums Bleckede zusammen mit Frau Büschgens, Frau Pauck und Frau Sturm sowie einem Vater der Vorstellung "Carmina Burana" im Theater Lüneburg bei. Die Carmina Burana sind eine Sammlung lateinischer Lieder aus dem Mittelalter, die von Carl Orff vertont und 1937 als szenische Kantate uraufgeführt wurden. Insbesondere der Eingangsgteil "O fortuna" kam uns sehr bekannt vor. Auf der Bühne des Theaters Lüneburg faszinierte uns die tänzerische Umsetzung der Kantate.