Das Fach Kunst

Kunst – was ist das Besondere an diesem Unterrichtsfach?

Vor allem: Kunst machen!

Natürlich Bilder malen und zeichnen, drucken, plastisch gestalten – Objekte bauen, mit Ton arbeiten, Schattentheater aufführen und dafür Figuren erfinden, neues Design entwerfen, Architektur und Kunstepochen kennenlernen und vieles mehr.

Dabei lernen, mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen sachgerecht zu arbeiten, seine eigenen kreativen Wege entdecken und ausprobieren …

Kunst aktiviert vor allem die rechte Gehirnhälfte, die intuitive, kreative und risikobereite, die mit Fantasie und Emotionen das Ganze erfasst und bildhaft verarbeitet, das macht Spaß und hilft dann auch der vorsichtigen linken, der kontrollierenden, detailverliebten und logisch analysierenden Hälfte.

Das alles ist Kunst.

Die Fachgruppe Kunst

Frau Klefer, Frau Grau und Frau Müller

Artikel aus den Fächern

Studienfeldbezogener Beratungstest (SFBT)

Am 07.12.2016 zwischen 14 und 16 Uhr findet an unserer Schule der Studienfeldbezogene Beratungstest (SFBT) statt. Dieser wurde speziell für Studieninteressierte der Sek II entwickelt, um zu testen, ob man den Anforderungen der jeweiligen Studiengänge (Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik/Mathematik, Philologische Studiengänge, Rechtswissenschaften) gewachsen ist. Hierfür konnte sich der 12. Jahrgang über Herrn Schneider anmelden. Die Durchführung erfolgt je nach Studienausrichtung in einem zur Verfügung gestellten Raum. Die angemeldeten Schüler/innen schauen hierfür auf den Vertretungsplan, um ihren zugewiesenen Raum zu erfahren. Nachdem der Test ausgewertet wurde, erfolgt ein 10-minütiges Auswertungsgespräch (14.12.2016) durch einen Psychologen. Für diesen Zeitraum werden die Schüler/innen vom Unterricht freigestellt. Die exakten Termine werden zeitnah an der Informationstafel für die Oberstufe ausgehängt. Wir empfehlen dem jetzigen 11. Jahrgang sich über den Test beim 12. Jahrgang zu informieren und sich für nächstes Jahr vorzumerken!