Terminkalender

Mon. 19. Aug. 2019 -
Fri. 30. Aug. 2019
Betriebspraktikum Jg.11
Mon. 19. Aug. 2019 -
Fri. 23. Aug. 2019
Klassenfahrten Jg.6, 8 und 10
Mon. 19. Aug. 2019 -
Fri. 23. Aug. 2019
Themenwoche
Wed. 25. Sep. 2019, 12:45 -
Thu. 26. Sep. 2019
Unterrichtsentwicklungstage
Thu. 03. Oct. 2019
Tag der deutschen Einheit

Suchen

Login

Am 17.06.2015 war es wieder soweit: Alle Schüler des Gymnasiums Bleckede hatten bei den Bundesjugendspielen Gelegenheit sich in den vier athletischen Disziplinen Sprint, Ausdauerlauf, Weitsprung und Wurf zu messen. Das Wetter hätte besser nicht sein können.  Sonnenschein, leichte Briese bei ca. 22°C. Höhepunkt waren auch in diesem Jahr die Staffelläufe der einzelnen Jahrgangsstufen. Doch Bilder sagen mehr als Worte:

Bestenliste 2015

Jungen

1. Marten K. 10b 1674 Punkte

2. Marcel B. 8b 1586 Punkte

3. Florian R. 8c 1578 Punkte

Mädchen

1. Vivienne M. 9b 1394 Punkte

2. Lea Sophie W. 9a 1350 Punkte

3. Christina R. 9a 1295 Punkte

 

Klassenstaffeln

 

1. Platz

2.Platz

3. Platz

 

Jahrgang 5

5a

5b

5c

Jahrgang 6

6a

6c

6b

Jahrgang 7

7a

7c

7b

Jahrgang 8

8c 8b 8a

 

 

1.

2.

3.

4.

 

Jahrgang 9 Jungen

9c 9d 9a 9b

Jahrgang 9 Mädchen

9a 9b 9d 9c

Jahrgang 10 Jungen

10d 10b 10c 10a
Jahrgang 10 Mädchen 10d 10c 10a 10b

 

Weitere Resultate und Bilder folgen demnächst!

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Rechtschreib-AG

Aus dem Schulleben

Grüße von der Winklmoosalm

Im Rahmen eines Oberstufensportkurses fand an unserer Schule in diesem Jahr erstmals eine Skiexkursion statt. Nach anstrengendem Konditionstraining und noch anstrengenderen Vorträgen zur Geografie, Biologie und Geschichte des Alpenraums konnte es am 25.01.2014 endlich losgehen. Bepackt mit den Skiern, Stöcken, Skischuhen und Helmen, die uns dankenswerter Weise aus dem Fundus der Realschule zur Verfügung gestellt wurden, starteten wir am Samstagabend bei minus 13°C in unser alpines Winterabenteuer. Nach 10 stündiger Nachtfahrt über zugeschneite Autobahnen erreichten wir in den frühen Morgenstunden auf 1200 m Höhe die Skihütte der Universität Hannover, die wir aufgrund unserer Kooperation mit dem Hochschulsport nutzen durften.

Read more ...