Die Unterrichtstheorie zum Thema „Glück“ hat der Werte und Normen Kurs Klasse 8 von Frau Trefz am Dienstag zur Praxis werden lassen. Wir besuchten die Albert- Schweitzer- Altenhilfe Bleckede. Während eine Schülergruppe gemeinsam mit den Senioren weihnachtliche Plätzchen gebacken und verziert hat, hat die andere Gruppe die Bewohner bei einem Spaziergang durch Bleckede begleitet, der mit einem warmen Kakao gekrönt wurde. Besondere Freude haben unsere selbstgeschriebenen Weihnachtskarten mit Gedichten und persönlichen Weihnachtsgrüßen bereitet. Wir stellen fest: Freude, die wir anderen schenken, kommt auch immer wieder zu uns zurück!

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Rechtschreib-AG

Aus dem Schulleben

Klassenfahrt der 8a nach Glückstadt

Tag 1:  Ankunft und Nordic-Walking

Unsere Klassenfahrt nach Glückstadt startete ungefähr um 9.30 Uhr mit dem Bus. Es gab keine Probleme und wir konnten sofort los. Während der Fahrt fing es an zu regnen, hörte gegen Ende aber wieder auf.

Als wir angekommen waren, bekamen wir erst einmal eine Einweisung der Jugendherberge. Dann durften wir in die Zimmer, um die Betten zu beziehen und uns einzurichten. Kurz darauf gab es Mittagessen, welches manche mehr oder weniger mochten. Nun gab es eine Pause, um im Zimmer zu sitzen oder sich Glückstadt anzusehen.

Anschließend ging es zum Nordic Walking auf den Deich. Zuerst die Jungen, dann die Mädchen.

Als nächstes gab es Abendbrot und dann ging es ins Bett.

Besonders aufregend an diesem ersten Tag waren die ersten Nordic Walking Versuche. Dabei waren die Schafkacke und die Einstiegshilfe mit dem rhythmischen „Dumdi dumdi dum“ nur ein paar der vielen lustigen Ereignisse.

Read more ...