Jugend forscht 2024

Erfolgreich mit Bienen-Projekten beim Regionalwettbewerb Jugend forscht 2024 in Lüneburg Am 08. und 09. Februar öffnete die Leuphana-Universität wieder ihre Tore für den Regionalwettbewerb Jugend forscht. Die Teilnehmer können sich in insgesamt 7 Fachgebieten (Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Physik, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik / Informatik und Technik) messen. Unterschieden wird in zwei Altersklassen: Die jüngeren Teilnehmer

Abi-Flohmarkt Teil 2

Der Abi-Jahrgang 2024 lädt wieder ein zum Flohmarkt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr und der weiterhin hohen Nachfrage gibt es nun die zweite Auflage unseres Schul-Flohmarkts. 03.03.2024 09.00 – 15.00 Uhr Wer nicht nur Kunde, sondern auch Verkäufer sein möchte, meldet sich am besten schnellstmöglich unter flohmarkt@gymnasium-bleckede an. Ansonsten hoffen wir wieder auf

Viel Kleingeld für den Abiball

Volle Flure, Gedränge auf den Treppen und ein Gewusel wie in der große Pause. Und das an einem Sonntag. Im Gymnasium Bleckede herrschte geschäftiges Treiben. Es war Flohmarkt-Zeit. Der 13. Jahrgang hatte einen Flohmarkt zur Aufbesserung seiner Abikasse organisiert. Nahezu 30 Stände wurden vermietet und boten alles, was man auf einem Flohmarkt erwartet. Das war

Lüneburger Firmenlauf

Nach dreijähriger pandemiebedingter Pause fand am 09. Juni 2023 wieder der Lüneburger Firmenlauf statt. Über 2.500 Teilnehmende trafen sich auf dem ADAC-Gelände in Embsen, um die Strecke gemeinsam in Angriff zu nehmen. Das Gymnasium Bleckede war auch mit einer starken Truppe vertreten. Insgesamt waren 43 Schüler*innen im Laufeinsatz. Diese tolle Teilnehmerzahl hat uns sehr gefreut.
Unsere Informationsveranstaltungen für Viertklässlerinnen / Viertklässler und die Eltern finden in diesem Jahr vor den Osterferien statt: Schnuppertage für Viertklässler: Dienstag, den 21. März 2023 (vormittags) Mittwoch, den 22. März 2023 (vormittags) Ihr werdet von Schülerinnen und Schülern durch die Schule geführt und in der Pause begleitet. Im Schnupperunterricht lernt ihr die neuen Fächer des

Besuch des Niedersächsischen Landtags

Am 13.02.2023 machten sich die Politikkurse von Frau Trefz, Herrn Schneider und Herrn Korte auf den Weg nach Hannover, um den Niedersächsischen Landtag zu besuchen. Pünktlich um 8 Uhr fuhr unser Bus vom Gymnasium ab und erreichte pünktlich kurz nach 10 Uhr die Landeshauptstadt. Nach einer kurzen Anmeldung in der Wandelhalle wurden wir in Empfang
Liebe Schülerinnen und Schüler,  am Mittwoch, den 02.11.2022, findet von der 1. bis zur 6. Stunde wieder unser Schülertrainingstag „Methoden“ statt. Wir lernen, wie man Texte auswertet, wie man Lernplakate oder Diagramme erstellt und analysiert und wie man gut präsentiert. Diese Kompetenzen braucht man zwar in fast allen Fächern, der Schülertrainingstag ist thematisch aber in

Juniorwahl zur Landtagswahl 2022

Am 07.10.2022 fand die Juniorwahl parallel zur Landtagswahl (2022) in Niedersachsen für den neunten, zehnten, elften, zwölften und dreizehnten Jahrgang statt. Seit 1999 wird die Juniorwahl, Deutschlands größtes Schulprojekt zur politischen Bildung, parallel zu Landtags-, Bundestags- und Europawahl durchgeführt und auch dieses Mal beteiligten sich Schulen aus ganz Niedersachsen. Sie bietet allen Jugendlichen die Gelegenheit,

Projektfahrt nach Berlin 2022

m Rahmen der Projektwoche am Gymnasium Bleckede fuhr der 11. Jahrgang nach Berlin, um die an den Fächern Politik, Geschichte und Kunst gebundene Fahrt aus dem Sj. 2020/21 nachzuholen, da diese leider aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen ist. Durch mehrere Komplikationen hatte sich unsere Abreise aus Bleckede etwas verspätet. Wir sind nach einer circa 4-stündigen Busfahrt
Am 28.06.2022 war es endlich soweit, die lang ersehnten VR-Brillen sind in unserem Gymnasium eingetroffen, um die Studien- und Berufsberatung etwas interessanter zu gestalten. Zum wiederholten Mal organisierte Herr Schneider die kostenlose Medienbox des Projektes DEIN ERSTER TAG, mit welcher 360-Grad Betriebsbesichtigungen und Berufseinblicke (Ausbildung und Tätigkeiten) möglich sind und somit eine Vielfalt an Berufen