Liebe Eltern, in Zeiten einer auch politisch offen geführten Debatte um die mögliche Legalisierung von Cannabis ist es heute wichtiger denn je, die entscheidenden Fakten präsent zu haben. Nur so kann in der Erziehungsarbeit sachlich diskutiert, geholfen und unterstützt werden. Der Beauftragte für Jugendsachen, Kriminalhauptkommissar Arne Schmidt, informiert über die Gründe für Betäubungsmittelmissbrauch, zeigt sowohl
Am 28.06.2022 war es endlich soweit, die lang ersehnten VR-Brillen sind in unserem Gymnasium eingetroffen, um die Studien- und Berufsberatung etwas interessanter zu gestalten. Zum wiederholten Mal organisierte Herr Schneider die kostenlose Medienbox des Projektes DEIN ERSTER TAG, mit welcher 360-Grad Betriebsbesichtigungen und Berufseinblicke (Ausbildung und Tätigkeiten) möglich sind und somit eine Vielfalt an Berufen
Ein Antrag auf Mietwagenbeförderung für das Schuljahr 2022/2023 ist ab sofort möglich. Den Antrag finden Sie im Bereich Service / Schülerbeförderung oder direkt hier. Die Schülerbeförderung ist soweit wie möglich im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durchzuführen. Die Mietwagenbeförderung stellt eine Ausnahme von dieser Bestimmung dar und kommt nur in Betracht, wenn keine geeigneten Verbindungen im ÖPNV bestehen

Anmeldung entgeltliche Lernmittelausleihe

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, gemäß den Vorgaben des Kultusministeriums1 haben Sie die Möglichkeit, an unserer Schule Schulbücher gegen eine Gebühr auszuleihen. Die Teilnahme am Ausleihverfahren ist freiwillig und wird von Ihnen für jedes Schuljahr neu entschieden. Ab Mitte Juli 2022 können Sie auf unserer Homepage anhand der Lernmittelübersicht sehen, welche Schulbücher ausgeliehen werden können und welche

Ausbildungsbotschafter 2022

Was soll ich werden? Welche Berufe gibt es und wie komme ich an einen Praktikumsplatz? Was erwartet mich während der Ausbildung und wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch? Das sind nur einige der vielen Fragen, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufsorientierung bewegen. Um diese Fragen zu beantworten, hat die Politikfachschaft im Zuge der Berufsorientierung am

Informationen für Viertklässler

Unsere Informationsveranstaltungen für Viertklässlerinnen / Viertklässler und ihre Eltern finden in diesem Jahr nach den Osterferien statt. Schnuppertage für Viertklässler: Dienstag, den 26. April 2022 (vormittags) Mittwoch, den 27. April 2022 (vormittags) Ihr werdet von Schülerinnen und Schülern durch die Schule geführt und in der Pause begleitet. Im Schnupperunterricht lernt ihr die neuen Fächer des

Informatik-Biber 2021

Der Informatik-Biber läuft dieses Jahr vom 8. bis zum 19. November 2021! Er ist ein Wettbewerb für Schüler und Schülerinnen ab Klasse 3, an dem das Gymnasium Bleckede seit dem Jahr 2008 regelmäßig teilnimmt. Die Aufgaben setzen keine Vorkenntnisse in Informatik voraus, sondern beziehen sich auf den Kern informatischer Arbeit: strukturiertes und logisches Denken. Die
Liebe Schülerinnen und Schüler, am Mittwoch, den 03.11.2021, findet von der 1. bis zur 6. Stunde wieder unser Schülertrainingstag „Methoden“ statt. Wir lernen, wie man Texte auswertet, wie man Lernplakate oder Diagramme erstellt und analysiert und wie man gut präsentiert. Diese Kompetenzen braucht man zwar in fast allen Fächern, der Schülertrainingstag ist thematisch aber in

Neuigkeiten aus der Schulbibliothek

Liebe Schulgemeinschaft, auch wenn unsere beliebten Buchvorstellungen momentan noch nicht wieder in der Bibliothek stattfinden können, haben wir für euch immer in der ersten Pause geöffnet. Ihr könnt stöbern und euch Bücher ausleihen, darunter viele Neuerscheinungen. Dank einer großzügigen Spende der Buchhandlung Lünebuch, in der Grace, eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums und Mitglied des Bibo-Teams,

Juniorwahl 2021

Am 20.09.2021 fand zum wiederholten Male die Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl (2021) für den neunten, zehnten, elften, zwölften und dreizehnten Jahrgang statt. Seit 1999 wird die Juniorwahl bundesweit durchgeführt und auch dieses Mal beteiligten sich ca. 1,4 Millionen Jugendliche aus rund 4.500 Schulen. Sie bietet allen Jugendlichen die Gelegenheit, sich intensiver mit den Parteien zu